Wasserabkochgebot aufgehoben!

Das Wasserabkochgebot ist aufgehoben!

in Mahlspüren i.T. und Seelfingen

Stockach, 27.03.2021 / Das Gesundheitsamt hat heute um 14:30 Uhr das Wasserabkochgebot aufgehoben. Die Laborergebnisse der Nachproben sind einwandfrei. Eine Chlorung ist nicht mehr erforderlich. Das Trinkwasser in Mahlspüren im Tal und Seelfingen ist wieder ohne Einschränkung in bester Qualität nutzbar und erfüllt die strengen Vorgaben der Trinkwasserverordnung.

Die Chlorzugabe ist bereits eingestellt und die Trinkwasserversorgung läuft wieder im Normalbetrieb. Der Restgehalt an Chlor im Leitungsnetz wird sich innerhalb einiger Stunden abbauen.

Zurück

Copyright 2021 Stadtwerke Stockach.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.