Freileitungen Strom

Energien verbinden
Freileitungen Strom

Isolation von Freileitungen

Die Stromversorgung erfolgt in den Ortsteilen von Stockach zum Teil über oberirdische Freileitungen. Diese werden über Maste und Dachständer bis ins Haus geführt. Diese Technik entspricht dem aktuellen Stand und der Normung. Zum Schutz gegen zufälliges Berühren, z.B. beim Arbeiten in der Nähe von Freileitungen, und vor Schäden oder Störungen in der Stromversorgung sind die folgenden Sicherheitsmaßnahmen zu beachten.

Tobias Graf

Bereichsleiter Strom
0 77 71 / 9 15-440

Isolieren von Niederspannungsfreileitungen

Freileitungen gibt es in blanker und isolierter Ausführung. Isolierte Freileitungen bieten bereits einen ausreichenden Schutz gegen zufälliges Berühren. Bei Niederspannungs-Freileitungen (max. 1.000 Volt) in blanker Ausführung ist ein Sicherheitsabstand von 1 Meter einzuhalten. Kann dieser Abstand nicht eingehalten werden, müssen die blanke Leitung und die Isolatoren mit Schutzschläuchen und spannungsfester Gummimatten isoliert werden. Nur Niederspannungsleitungen bis maximal 1.000 Volt können isoliert werden. Bei Leitungen über 1.000 Volt muss der Schutz durch einen vorgeschriebenen Sicherheitsabstand gewährleistet werden.

 

Zu Ihrer Sicherheit:

  • Die Isolierung blanker Freileitungen darf ausschließlich durch die Stadtwerke Stockach oder einer von ihr beauftragten Fachfirma durchgeführt werden.
  • Gegenstände, wie z.B. Gerüstteile, Baumaterialien dürfen nicht an der Isolierung anliegen. Jede Lageänderung der angebrachten Isolierschläuche und Gummimatten ist unzulässig.
  • Baukräne müssen so aufgestellt werden, dass die geforderten Sicherheitsabstände (s. DGUV V52) niederspannungsseitig von 1 Meter eingehalten werden. Auch isolierte Freileitungen dürfen grundsätzlich nie mit dem Kranseil oder anderen Kranelementen berührt werden.
  • Bei Beschädigungen der Isolierung oder der Leitung sind die Arbeiten sofort einzustellen und der Störungsdienst Tel. 07771 915522 ist umgehend zu benachrichtigen.
  • Der Zugang zum Dachständer bzw. zur Freileitung ist jederzeit sicherzustellen.
Freischneiden von Freileitungen

Als Netzbetreiber müssen wir unserer Verkehrssicherungspflicht nachkommen und Schäden oder Störungen in der Stromversorgung vorbeugen. Dazu gehört auch der Rückschnitt von Bäumen, um den Mindestabstand zu den Freileitungen einzuhalten. Dieser beträgt 1 Meter bei Niederspannungsleitungen (max. 1.000 Volt). Dabei ist das Wachstum der Bäume zu berücksichtigen, da der Mindestabstand auch bis zum erneuten Rückschnitt gilt.

Unsere Mitarbeiter sind in der vegetationsarmen Zeit von Oktober bis März unterwegs und sprechen die notwendigen Maßnahmen mit den Grundstückseigentümern ab.

Wird der Netzbetreiber an der Wahrnehmung seiner Verkehrssicherungspflicht gehindert und es kommen in diesem Zusammenhang Personen oder Anlagen zu Schaden, hat der Netzbetreiber gemäß § 823 BGB Anspruch auf Schadensersatz.

Auftrag Arbeiten am Freileitungsnetzanschluss

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter Stadtwerke Stockach
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.stadtwerke-stockach.de/datenschutz.html
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter Stadtwerke Stockach
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.stadtwerke-stockach.de/datenschutz.html
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter Stadtwerke Stockach
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.stadtwerke-stockach.de/datenschutz.html
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga, _gat, _gid, _gat_gtag_UA_62451273_1,_ga_122ZS9N8SR
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 730
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Andere]
Technischer Name [setzt keine Cookies]
Anbieter Stadtwerke Stockach
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://www.stadtwerke-stockach.de/datenschutz.html
Zweck Ermöglicht die Nutzung eines iFrames, z.B. im Bereich "Wasserqualität - Trinkwasseranalyse".
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Google Maps]
Technischer Name CONSENT,__Secure-3PAPISID,__Secure-3PSID, APISID,HSID,SAPISID,SID,SSID,AID,ANID,SIDCC, NID,SNID,SEARCH_SAMESITE,CGIC,CGIC, __Secure-APISID,__Secure-HSID,__Secure-SSID, 1P_JAR,OTZ,OGPC,TAID,DV
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 6491
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung von Google Maps.
Erlaubt
Gruppe Externe Medien
Name iFrames [Youtube]
Technischer Name [setzt keine Cookies]
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Ermöglicht die Nutzung des Youtube Videoplayers.
Erlaubt